unverantwortliches Verhalten

Verantwortungslosigkeit (f), unverantwortliches Verhalten (n)
eng irresponsibility, lack of responsibility

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mary Shelley — Mary Shelley, 1840 gemalt von Richard Rothwell Mary Shelley (* 30. August 1797 in London, England; † 1. Februar 1851 ebenda), geborene Mary Godwin, häufig auch als Mary Wollstonecraft Shelley bezeichnet, war eine britisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mary W. Shelley — Mary Shelley, 1840 gemalt von Richard Rothwell Mary Shelley (* 30. August 1797 in London; † 1. Februar 1851 ebenda), geborene Mary Godwin, häufig auch als Mary Wollstonecraft Shelley bezeichnet, war eine englische Schriftstellerin des frühen 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mary Wollstonecraft-Shelley — Mary Shelley, 1840 gemalt von Richard Rothwell Mary Shelley (* 30. August 1797 in London; † 1. Februar 1851 ebenda), geborene Mary Godwin, häufig auch als Mary Wollstonecraft Shelley bezeichnet, war eine englische Schriftstellerin des frühen 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mary Wollstonecraft Shelley — Mary Shelley, 1840 gemalt von Richard Rothwell Mary Shelley (* 30. August 1797 in London; † 1. Februar 1851 ebenda), geborene Mary Godwin, häufig auch als Mary Wollstonecraft Shelley bezeichnet, war eine englische Schriftstellerin des frühen 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • unverantwortlich — verantwortungslos * * * un|ver|ant|wort|lich [ʊnfɛɐ̯ |antvɔrtlɪç] <Adj.>: die nötige Vorsicht, Aufmerksamkeit, das nötige Verantwortungsgefühl fehlen lassend: durch sein unverantwortliches Verhalten hat er viele Menschen gefährdet; es war… …   Universal-Lexikon

  • Harro Wödl — (* 29. April 1927 in Perchtoldsdorf bei Wien; † 5. Oktober 1977 am Grimming, Steiermark) war ein österreichischer Segelflieger und Inhaber mehrerer Streckenrekorde, darunter der Weltmeistertitel von 1968 in der Offenen Klasse. Bemerkenswert ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Johnny's — Johnny Associates, in Japan bekannt als Johnny s Jimusho (jap. ジャニーズ事務所 janīzu jimusho, dt. Johnny s Büro) und 1963 von Johnny Kitagawa gegründet, ist eine Organisation, die Boygroups bestehend aus japanischen Idols schult und fördert. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johnny's Entertainment — Johnny Associates, in Japan bekannt als Johnny s Jimusho (jap. ジャニーズ事務所 janīzu jimusho, dt. Johnny s Büro) und 1963 von Johnny Kitagawa gegründet, ist eine Organisation, die Boygroups bestehend aus japanischen Idols schult und fördert. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johnny & Associates — Johnny Associates, in Japan bekannt als Johnny s Jimusho (jap. ジャニーズ事務所 janīzu jimusho, dt. Johnny s Büro) und 1963 von Johnny Kitagawa gegründet, ist eine Organisation, die Boygroups bestehend aus japanischen Idols schult und fördert. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johnny Kitagawa — Johnny Associates, in Japan bekannt als Johnny s Jimusho (jap. ジャニーズ事務所 janīzu jimusho, dt. Johnny s Büro) und 1963 von Johnny Kitagawa gegründet, ist eine Organisation, die Boygroups bestehend aus japanischen Idols schult und fördert. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.